Erbe

MONUMENTOS EN IZNÁJAR
 

Iznájar cuenta con monumentos y lugares con encanto. Lugares en los que el Visitante descubre toda belleza de esta ciudad. A continuación, puede consultar las referencias de algunos de ellos.
 

Visita Virtual

ITEMS

Dargestellte elemente 7 von 7
Burg von Iznájar Hisn-Ashar.
ÖFFNUNGSZEITEN DER BURG UND DER TOURISTINFORMATION VOM 1. OKTOBER BIS 31. MÄRZ (Herbst-Winter) Montag bis Sonntag: 10.00 - 14.00 Uhr. Freitag und Samstag: 16.00 - 18.00 Uhr. VOM 1. APRIL BIS 30. JUNI (Frühling) Montag bis Sonntag: 10.00 - 14.00 Uhr. Freitag und Samstag: 17.00 - 20.00 Uhr. VOM 1. ...
Paroisse de Santiago Apóstol.
L'église paroissiale d'Iznájar dédiée à Santiago Apóstol est située dans la partie la plus haute du village, à l'intérieur de l'enceinte de la vieille ville médiévale. Elle a été initiée dans le but de construire une église de grandes proportions, mais n'a pas été achevée. Elle a été construite à ...
Städtische Bibliothek (ehemaliger Kornspeicher).
Dieses Gebäude war eine der Erweiterungen des Schlosses im 18. Jahrhundert. Damals handelte es sich um den Kornspeicher, ein städtisches Gebäude, das als Getreidelager diente. Im Jahr 1989 wurde es restauriert und in eine städtische Bibliothek umgewandelt, wobei seine ursprüngliche Struktur und die Innengalerie erhalten blieben. In dieser Bibliothek können ...
Haus der Säulen.
Historisches Haus aus dem 18. Jahrhundert, das die ehemalige Verwaltung der Grafen von Albi beherbergte. In diesem Haus wurden die Steuern der Stadt eingetrieben. An der Fassade sind die Wappen der Salazar-Familie und das zentrale Gitter hervorgehoben. Blick von der Straße Cruz del Postigo.
Heiligtum der Jungfrau der Barmherzigkeit.
Wir befinden uns vor den Toren der Eremitage der Alten, einem Bau aus dem 17. Jahrhundert, bestehend aus einem großen gewölbten Kirchenschiff, am Ende dessen sich ein Schrein aus dem 18. Jahrhundert zeigt. Dieser Schrein ist einzigartig mit seinem Dach, das in neun Abschnitte mit acht Gewölben und einer kleinen ...

MUSEOS EN IZNÁJAR
 

Iznájar cuenta con una serie de museos locales situados en la Casa de la juventud junto al Casco histórico. Son pequeñas salas donde se hace referencia a aquellos oficios ya desaperecidos pero que forman parte de nuestras raices. En la parte de abajo de la Casa de la Juventud, se encuentra el Museo de «La Judea», una asociciación cultural que reperesenta al pueblo judío en la época de Jesucristo.

Además, en pleno Casco Histórico encontramos la Sala-Museo del artista Iznájaeño Antonio Quintana donde se encuentra parte de su obra.

En el Paraje natural de Valdearenas, encontramos el Centro de Interpretación del Embalse de Iznájar. Escuela de la Naturaleza.
 

Visita Virtual

ITEMS

Dargestellte elemente 10 von 10
Judea-Museum.
Das Museum "La Judea" wurde 2007 dank der Stadtverwaltung von Iznájar, der Stiftung für Bildende Kunst "Rafael Botí" und dem Kulturverein La Judea PopulusIudici geschaffen. "La Judea" repräsentiert das jüdische Volk zur Zeit Jesu Christi und erscheint in den meisten Prozessionen der Karwoche in Iznájar, wobei ihre aktive Beteiligung an ...
Museumraum Micla.
Der Kunstraum Micla entsteht als gemeinnütziger Kulturverein, eine Initiative von Pepe Luna, der sein Haus/Studio in einen Ort verwandelt, um zeitgenössische Kunst zu präsentieren. Dies entzentralisiert die Kunst von den Städten und bringt sie näher an ein vielfältiges Publikum, das gleichzeitig vor Ort mit dem Künstler und seinen kreativen Prozessen ...
Museum des Urban Knitting.
Direkt am Eingang des ummauerten Geländes des Schlosses befindet sich das Jugendhaus, Sitz der örtlichen Museen. Hier finden Sie auch eine kleine Ecke, die dem Urban Knitting gewidmet ist, einer Kunst, bei der städtische Orte mit Häkeln verziert werden. Hier können Sie die Zusammenstellung der repräsentativsten Stücke aus verschiedenen Ausgaben ...
Museum für landwirtschaftliche Geräte.
Direkt am Eingang des ummauerten Geländes des Schlosses befindet sich das Casa de la Juventud, der Sitz der örtlichen Museen. Hier finden Sie das Museum für landwirtschaftliche Geräte und Volksbräuche, das 1996 auf kommunale Initiative hin gegründet wurde. Hier wurde versucht, einen beträchtlichen Teil des ethnografischen und kulturellen Erbes der ...
Ausstellungssaal Antonio Cañizares «el Perlo».
Direkt am Eingang des ummauerten Geländes des Schlosses befindet sich das Casa de la Juventud, der Sitz der örtlichen Museen. Hier befindet sich auch das Museum für naive Skulpturen von Antonio Cañizares, das seit 2005 einen Raum hat, in dem eine permanente Ausstellung der Werke des verschwundenen und einzigartigen Künstlers ...

LUGARES DE INTERÉS EN IZNÁJAR
 

Iznájar cuenta con lugares con encanto. Lugares en los que el Visitante descubre toda belleza de esta ciudad. A continuación, puede consultar las referencias de algunos de ellos.
 

Visita Virtual